Handball.de

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Landesliga Staffel 1 - Saison 2011-2012 Meistertip

  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    01.03.2012
    Beiträge
    1

    Landesliga Staffel 1 - Saison 2011-2012 Meistertip

    Schade... im handbold.de Forum war das immer richtig interssant. Allerdings ist das irgendwie eingeschlafen.

    Hier ist anscheinend keiner mehr unterwegs. :/

  2. #2
    Verbandsliga
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    66
    Wo war denn auf handbold.de ein Forum? Da waren doch nur immer Spielberichte und Ergebnisse zu sehen oder täusche ich mich da jetzt?

    Als Meister würde ich auf Rödinghausen tippen. Es ist dieses Jahr keine überragende Mannschaft dabei, sodass ja noch 4 Mannschaften die Chancen auf den Meister haben. Rödinghausen sollte aber meiner Meinung nach die besten Karten haben.

  3. #3
    Verbandsliga
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    51
    Ein Forum habe ich auf handbold.de auch nicht in Erinnerung.

    Würde auch auf Rödinghausen oder aber Großenmarpe tippen, die sich ja gut nach vorne gearbeitet haben.

  4. #4
    Einsteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2
    Ne, Großenmarpe nicht, die Personaldecke ist zu dünn.
    Außerdem müßten sie 3 Punkte gut machen, im direktem Vergleich ist Rödinghausen besser.
    Aber sie haben wirklich eine super Serie hingelegt.

  5. #5
    Verbandsliga
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    66
    Entscheidend wird jetzt das Derby am Samstag in Spradow sein. Gewinnt dort Rödinghausen, spielt Rödinghausen für mich nächstes Jahr Verbandsliga. Ansonsten wird es nochmal eng vorne...

  6. #6
    Verbandsliga
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    51
    Snoopy, hat Großenmarpe ein paar Verletzte zur Zeit oder wieso dünne Personaldecke? Weißt du da mehr?

  7. #7
    Einsteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2
    @ Kretsche: TVG muss nach Spradow, Euro und EGB!

    @georg89: Der TVG spielte 3 Monate lang mit nur 7 Feldspielen, und hat in der Zeit 20:2 Punkte geholt!
    Kai Toepelt Bandscheibenvorfall, Christoph Praschak Bluterguss unter der Kniescheibe, Mario Mannel 2x Bänderriss im Fuss, Hannes Reichinger Kreuzbandriss, Sven Toepelt in 3 Spielen dienstlich verhindert, Alex Pieper mitten in der Saison abgehauen, Michael Eisenhauer bei 3 Spielen dienstlich verhindert.

  8. #8
    Verbandsliga
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    51
    Oh, dann muss man Großenmarpe echt ein Lob aussprechen. Unter den Verletzten bzw. Verhinderten sind ja auch einige wichtige Leute dabei...

    Nachdem Rödinghausen gegen Spradow am vorletzten Spieltag gewonnen hat, dürfte das Meisterschaft auch eigentlich entschieden sein. Löhne und Lahde dürften Rödinghausen nicht mehr in den Spielen gefährden können und zu Hause gegen Euro lassen die wohl auch nichts mehr anbrennen.

    Mit Lahde dürfte nun zudem der dritte Absteiger feststehen...

  9. #9
    Verbandsliga
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    66
    Rödinghausen ist für mich nun auch durch. Trotzdem sollte Großenmarpe wachsam sein. Sollte Rödinghausen sich einen Wackler erlauben, kann sowas ja schnell gehen...dann müsste aber wohl Löhne die Überraschung im nächsten Spiel schaffen.

  10. #10
    Verbandsliga
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    51
    Rödinghausen wird höchstens gegen EURo noch Federn lassen, aber selbst eine Niederlage reicht für die Meisterschaft! Löhne und Lahde sind in meinen Augen nicht in der Lage dagegen zu halten. Dafür sind die beiden mit Brühlheide und Bergmann bzw. Breuer zu berechenbar. Da müsste dann Rödinghausen schon einen sehr schlechten Tag erwischen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •