• Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Korschenbroich zieht sich aus der 2. Liga zurück

  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    7

    Korschenbroich zieht sich aus der 2. Liga zurück

    Das war echt ein Hammer...Korschenbroich spielt nächstes Jahr nur 3. Liga, da es Probleme mit der Halle gibt bzw. ist diese zu klein und es scheiterten wohl bislang alle Neubaupläne. So gibt es keine wirtschaftliche Grundlage mehr für die 2. Liga. Der Rückzug ist sicherlich vernünftig, aber hätte man sich evtl. nicht mit der Stadt etc. auf einen Neubau einigen können, um die 2. Liga zu halten. Das ist ja auch ein wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Faktor. Finde es sehr schade und bin mal gespannt, wie es beim TVK weitergeht.

  2. #2
    Verbandsliga
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    66
    Ohne entsprechende Halle gibt es nun mal keine Zuschauereinnahmen. Wenn das wirtschaftliche Umfeld das dann nicht auffangen kann, wird es schwer. Gerade bei der eingleisigen 2. Liga entstehen größere Fahrtkosten etc.

  3. #3
    Bezirksliga
    Registriert seit
    28.04.2017
    Beiträge
    30
    Wirklich sehr ärgerlich, wenn ein Handballverein an seinen Kosten zerschellt. Das Problem liegt noch darin, dass Handball in Deutschland immer noch nicht genug Medienaufmerksamkeit bekommt. Dann würde sich auch die finanzielle Situation ändern.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •