Startseite » Datencenter » VfL Bad Schwartau

VfL Bad Schwartau

Mannschaftsfoto

Mannschaftsfoto

VfL Bad Schwartau
Mannschaft vom VfL Bad SchwartauFoto: TOYOTA Handball-Bundesliga

Kader

Kader

Nr. Name Position Geburtsdatum
1 Tobias Mahnke TW 21.11.1984
2 Markus Hansen LA 20.05.1992
5 Kevin Jahn KM 02.09.1985
6 Toni Podpolinski RR 16.12.1986
7 Finn Meiners RM 17.11.1992
9 Kim Colin Reiter RA 03.01.1992
11 Adrian Wagner LA/RL 23.04.1978
12 Max Folchert TW 23.08.1993
13 Christoph Märtner KM 07.03.1992
14 Martin Zeschke KM 08.10.1986
15 Matthias Hinrichsen RM 26.03.1983
17 Peter Kasza RR 11.10.1982
19 Jan Schult RL 22.09.1986
20 Nils Kretschmer RL 18.01.1993
22 Dennis Tretow LA 30.05.1983
23 Sasa Todosijevic RM 30.07.1980
24 Finn Schäfer RA/RR 15.05.1990
24 Finn Kretschmer RA/RR 02.06.1994
25 Niclas Dombrowski RA 25.11.1991
27 Marcel Schliedermann RL/RM 02.01.1991
28 Ariel Panzer TW 30.10.1973
- Torge Greve Trainer 05.06.1975

Zugänge

Zugänge

Name Position Geburtsdatum Verein
Max Folchert TW 23.08.1993 -
Nils Kretschmer RL 18.01.1993 -
Finn Meiners RM 17.11.1992 -
Christoph Märtner KM 07.03.1992 SC Magdeburg II
Adrian Wagner LA/RL 23.04.1978 VfL Gummersbach
Finn Kretschmer RA/RR 02.06.1994 -
Sasa Todosijevic RM 30.07.1980 HC Empor Rostock

Abgänge

Abgänge

Name Position Geburtsdatum Verein
Markus Noel TW 12.03.1987 -
Lars-Uwe Lang KM 26.09.1980 -
Sascha Neumann KM 23.07.1977 -
Maciej Tluczynski RL/RM 23.12.1982 VfL Fredenbeck
Tim Völzke RL/RM 10.08.1989 -
Thomas Knorr KM 16.05.1971 -

Verein

Verein

Ursprünglich wurde der Verein 1863 als Männerturnverein gegründet. Mittlerweile hat der VFL Bad Schwartau, wobei VFL für die Begriffe Verein für Leibesübungen steht, viele Kategorien, zu denen unter anderem der Handballsektor der Herren zählt.

In den Vereinsfarben Blau und Weiß gleicht die Geschichte der Handballer einer Achterbahnfahrt, die 1966 begonnen hat. In diesem Jahr erreichte der VFL Bad Schwartau erstmalig die Bundesliga, stieg aber nach kurzer Zeit wieder ab, um den sofortigen Wiederauftstieg sofort folgen zu lassen.

Dies wiederholte sich auch 1986. In dieser Zeit schaffte der VFL Bad Schwartau den Aufstieg in die zweite Bundeslige, stieg aber schnell wieder ab, um kurz darauf den Wiederaufstieg zu schaffen. 1990 folgte schließlich der Einstieg in die erste Bundesliga. Nach zwei Spielzeiten konnte sich der Verein allerdings nicht mehr gegen die Gegner durchsetzen und stieg erneut ab.
Zu diesem Zeitpunkt verließen 14 Spieler den VFL Bad Schwartau, was zunächst eine dramatische Entwicklung war, entwickelte sich allerdings positiv. Die Mannschaft konnte in die höchste Klasse zurückkehren und hielt sich dort bis 1996. In der Saison 2000 / 2001 erreichte das Handball Team der Herren den bisher größten Erfolg, sie gewannen den DHB-Pokal.

2002 erlitt der Verein dann einen folgenschweren Tiefschlag. Die finanzielle Grundlage wurde der Mannschaft und damit dem Verein genommen. Die gesamten Manager und Geldgeber wechselten zum HSV Hamburg. Dies hatte zur Folge, dass der Handballsektor der Herren des VFL Bad Schwartau komplett neu aufgebaut werden musste. Für die neue organisierte Mannschaft bedeutete dies zwar sehr viel Aufbauarbeit, aber es hat sich gelohnt. In der Saison 2002 / 2003 meldete sich die Mannschaft zurück und konnte 2007 / 2008 wieder in die zweite Liga aufsteigen. Dort wurde 2008 / 2009 der achte und 2009 / 2010 der sechste Platz erreicht werden. 

Erfolge

Erfolge

DHB-Pokalsieger: 2001

Halle

Halle

Die Spiele des VFL Bad Schwartau / Handball der Herren finden in der Hansehalle statt. Die Hansehalle ist geeignet für Großveranstaltungen, Messen, Sportveranstaltungen und Konzerte. Mit einer Fläche von 1.200 qm, 1.588 bis 2.232 Tribühnenplätzen und 952 bis 1360 losen Bestuhlungsmöglichkeiten bietet diese genug Platz für die Handballspiele.

Die technische Ausstattung ist auf dem neuesten Stand und bietet unter anderem eine sehr gut funktionierende Lautsprecheranlage. Außer dem Foyer mit Cafeteria befindet sich auch ein VIP-Bereich und eine ausgestattete Partyküche in der Hansehalle. Die gute Verkehrsanbindung und die sehr guten Parkmöglichkeiten machen die Halle zu einem absolut geeigneten Ort, um hochklassige Handballspiel auszutragen.

Hansehalle Lübeck An der Hansehalle 1 23554 Lübeck

News

Handball-Shop