Startseite » Männer » 3. Liga Männer » 3. Liga Nord Männer » Per Oetzmann wechselt zur HSG Tarp-Wanderup

Per Oetzmann wechselt zur HSG Tarp-Wanderup

03.01.2013 - 11:14 Uhr

Nach der sofortigen Rückkehr von Tjark Desler und dem Abgang von Reiner Kobs zum Saisonende sind bei den Wölfen weitere wichtige Personalentscheidungen getroffen worden. Zur neuen Spielzeit wird Per Oetzmann an die Treene wechseln.

Der Rechtsaußen wirft derzeit seine Tore noch für den S-H-Ligisten TSV Hürup und ist Wölfe Coach Christian Voß vor allem wegen seiner Schnelligkeit und den guten Wurfvarianten aufgefallen. „In Absprache mit Hürups Trainer Christian Lutter, der Per Oetzmann als sehr engagierten und couragierten Spieler beschrieben hat, haben wir ihn weiter beobachtet und uns nun entschlossen, ihn für die neue Saison unter Vertrag zu nehmen“, erklärte Wölfe-Manager Stephan Thonak und bedankte sich auch noch einmal ausdrücklich für den partnerschaftlichen Ablauf. Oetzmann, der in der A-Jugend für die HSG Tarp-Wanderup aktiv war, hat sich nach einer Zwischenstation bei der SG Flensburg/Handewitt III in Hürup zu einem echten Leistungsträger entwickelt.

Aus dem aktuellen Kader haben Kreisläufer Malte Jessen, Linksaußen Tobias Otto und der zur Zeit noch verletzte Torhüter Hendrik Schefer ihre Verträge vorzeitig verlängert.

Quelle: HSG Tarp-Wanderup
Tags: per oetzmann
Autor: Handball.de
Diesen Beitrag im Forum diskutieren



Der Handball.de Vereinsrabatt

Zurück

Handball-Vereins-App