Startseite » Männer » 1. Bundesliga Männer » HBW Balingen-Weilstetten feiert Vereinsjubiläum

HBW Balingen-Weilstetten feiert Vereinsjubiläum

02.01.2013 - 10:36 Uhr

Während die Erstligaspieler des HBW Balingen-Weilstetten nach ihrem letzten Auswärtscoup in der Rittal-Arena in Wetzlar ihren wohl verdienten Kurzurlaub angetreten haben – zumindest diejenigen, die nicht mit der Nationalmannschaft ihres Landes unterwegs sind, laufen im Hintergrund bei den „Gallier von der Alb“ die Vorbereitungen für das 10-Jährige Vereinsjubiläum auf Hochtouren.
    
Nach dem der TV Weilstetten und die TSG Balingen Handball 2000 bereits im Jahre 2001 die JSG Balingen-Weilstetten gegründet hatten in die alle Jugendmannschaften beider Vereine überführt wurden, trafen sich nur wenige Monate später mutige Vereinsvertreter der damaligen Kontrahenten erneut, um über eine Fusion der beiden Handballvereine zu diskutieren. In nicht immer einfachen Verhandlungen haben sie schließlich beschlossen die beiden Mannschaften aus den jeweiligen Vereinen auszugliedern und in einen neuen Verein zu überführen. Die Gründe der Notwendigkeit lagen auf der Hand und waren sowohl der wirtschaftlichen, als auch der sportlichen Situation geschuldet. So wurde 2002 der HBW Balingen-Weilstetten ins Leben gerufen, in dem fortan die erste Mannschaft des TV Weilstetten in der Regionalliga und die erste Mannschaft der TSG Balingen Handball 2000 in der Baden-Württemberg Oberliga an den Start gingen. Der steile Aufstieg beider Mannschaften bis in die 1. Handball-Bundesliga bzw. mit der zwischenzeitlich zum Perspektivteam geformten 2. Mannschaft bis in die 3. Liga, ist hinreichend bekannt und umso mehr freut man sich bei den Gallier von der Alb in dieser Saison das 10-Jährige Vereinsjubiläum feiern zu können.

Die Vereinsverantwortlichen haben beschlossen, den Termin der Jubiläumsveranstaltung auf Sonntag, den 13. Januar 2013 zu legen. An diesem Tag wird das Programm des Jubiläums um 14 Uhr in der SparkassenArena beginnen. Anfangen wird die männliche C-Jugend, die in der Staffel 1 der Württemberg-Oberliga zurzeit auf dem 3. Tabellenplatz steht und zum Abschluss trifft dann um 17 Uhr der Balinger Perspektivkader zum Rückrundenauftakt in der 3. Liga auf den TSV Neuhausen/Filder. Zwischendurch gibt es einige höchstinteressante und kurzweilige Einlagen. Von Musik über Tanz bis hin zu Gesprächen mit Spielern der 1. und 2. Mannschaft ist alles dabei, was das Handballherz begehrt. Etwas ganz besonderes haben sich die Organisatoren für die Besucher der Jubiläumsveranstaltung ausgedacht. Jeder 10. Besucher gewinnt eine Stehplatzkarte für das Bundesligaspiel HBW – Minden und unter diesen Gewinnern werden zusätzlich zwei VIP-Karten verlost. Selbstverständlich wird das HBW-Cateringteam für erstklassige Verpflegung sorgen.

Quelle: HBW Balingen-Weilstetten
Autor: Handball.de
Diesen Beitrag im Forum diskutieren



Der Handball.de Vereinsrabatt

Zurück

Handball Tippspiel