Startseite » Männer » 2. Bundesliga Männer » Auch Bundesliga-Unterhaus macht WM-Pause

Auch Bundesliga-Unterhaus macht WM-Pause

27.12.2012 - 13:55 Uhr

Mit der heutigen Nachholbegegnung vom 19. Spieltag zwischen dem Aufsteiger EHV Aue und der HG Saarlouis (Anwurf 19.00 Uhr) beendet die 2. Liga ihre Hinrunde. Zudem verabschieden sich die 19 Klubs in eine sechswöchige WM-Pause. Der Spielbetrieb beginnt wieder am 8. Februar mit dem ersten Spiel des 20. Spieltags.

Der 20. Spieltag im Überblick:

Freitag, 08.02.2013
19:45: ASV Hamm-Westfalen – SG Leutershausen0

Samstag, 09.02.2013
17:00: EHV Aue – TV Bittenfeld
19:15: TV Emsdetten – HG Saarlouis
19:30: ThSV Eisenach – SC DHfK Leipzig
20:00: TV 05/07 Hüttenberg – SV Henstedt-Ulzburg
20:00: SG BBM Bietigheim – TuS Ferndorf

Sonntag, 10.02.2013
16:30: HC Empor Rostock – Eintracht Hildesheim
17:00: TSG Ludwigshafen-Friesenheim – HC Erlangen
17:00: HSG Nordhorn-Lingen – Bergischer HC

Quelle: DKB Handball-Bundesliga
Autor: Handball.de
Diesen Beitrag im Forum diskutieren



Der Handball.de Vereinsrabatt

Zurück

Handball-Vereins-App